Wie flicke ich einen Reifen?

Wie flicke ich einen Reifen?

Ein platter Reifen beendet jede wilde Fahrt. Mit einigen einfachen Handgriffen machen Sie Ihr Velo schnell wieder startklar.

Sie brauchen: 

  • Reifenheber
  • Fahrradpumpe
  • Flickkasten mit Raspel, Kleber und Flicken
  • Optional einen Eimer mit Wasser
Wie flicke ich einen Reifen

Geht ganz einfach!

In unserer praktischen Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Veloschlauch richtig flicken.

Wie flicke ich einen Reifen?

Ausrüstung

Neben einem Reifenheber und einer Fahrradpumpe benötigen Sie ein Flickset mit Raspel, Kleber und Flicken.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 1

Stellen Sie zuerst das Ausmass des Schadens fest. Ist das Loch gross oder der Reifen geplatzt, muss man ihn ersetzen. Kleine Löcher können mit ein bisschen Geschick einfach repariert werden. Drehen Sie das Velo um, so dass es auf Sattel und Lenker steht. Dabei kann ein Stück Holz das Velo stützen und empfindliche Teile, wie Bremshebel und Gangschaltung, schützen.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 2

Es befindet sich noch Luft im Reifen? Drücken Sie den Ventilstift mit Hilfe eines Streichholzes herunter. So kann die restliche Luft entweichen. Stecken Sie nun einen Reifenheber zwischen Reifen und Felge. Üben Sie dann Druck auf den Reifenheber aus, um den Reifen von der Felge zu heben. Legen Sie den zweiten Reifenheber ein und führen Sie ihn unter dem Reifenrand rund um die Felge, um den Reifen zu entfernen.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 3

Ziehen Sie den Schlauch aus dem Reifen.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 4

Suchen Sie den Schlauch nach dem Loch ab. Am besten pumpen Sie dazu Luft in den Schlauch und halten ihn in einen Eimer mit Wasser. Dort wo Luftblasen entweichen, befindet sich das Loch. Markieren Sie die defekte Stelle und lassen Sie die Luft wieder aus dem Schlauch.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 5

Rauen Sie den Bereich um das Loch herum auf. In den meisten Flickkästen ist dafür Schmirgelpapier oder ein Metall-Raspel vorhanden.​

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 6

Verteilen Sie eine dünne Schicht Kleber um das Loch und lassen Sie ihn trocknen, bis der Flüssigkeitsglanz verschwunden ist.​

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 7

Ziehen Sie nun die Schutzfolie des Flickens ab.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 8

Platzieren Sie die klebende Seite des Flickens auf dem Schlauch und drücken Sie ihn fest an.

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 9

Führen Sie den Schlauch wieder in den Reifen ein.​

So flicken Sie einen Reifen

Schritt 10

Hebeln Sie den Reifen mit dem Reifenheber wieder auf die Felge und pumpen Sie ihn auf. Fertig!

Bewerten
3,8/5 Sterne (9 Stimmen)

Kommentare

 

Anwenden

Listenansicht

Kartenansicht