ŠKODA hat ein Herz fürs Velo

ŠKODA hat ein Herz fürs Velo

ŠKODA und der Radsport – das ist keine zufällige Verbindung.
Die Geschichte des drittältesten Automobilherstellers der Welt hat auf zwei Rädern begonnen.

Der Fahrradmechaniker Václav Laurin und der Buchhändler Václav Klement gründeten 1885 im böhmischen Mladá den Betrieb Laurin & Klement. Ihr erklärtes Ziel war es, die besten Fahrräder des Landes zu bauen. Ihr Ehrgeiz wurde rasch belohnt: Schon 1899 hatte sich der kleine Betrieb zur grössten Fahrradmanufaktur des Landes entwickelt.

Heute rollt ŠKODA auf vier Rädern, doch seine Wurzeln hat das Unternehmen nicht vergessen. Deswegen engagiert sich ŠKODA auch fast 120 Jahre nach der Gründung im Radsport. Mehr noch: Mit der ŠKODA Velowelt ging ein Veloportal online, das insbesondere auf familienfreundliche Touren, spannende Reportagen sowie hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Velo setzt.

Neben vielen Familien-Touren stehen auf dem Portal auch Mountainbike-Touren zur Verfügung. Ein Suchfilter macht es einfach, die passende Tour für den nächsten Ausflug zu finden. Einfach gewünschte Dauer, Distanz und Höhendifferenz eingeben und schon kann es losgehen! Neben einem ausführlichen Streckenbeschrieb kann auch der Tourverlauf als GPX-Datei heruntergeladen werden. Selbstverständlich ist die ŠKODA Velowelt auch via Tablet und Mobile abrufbar.

Am besten, Sie überzeugen sich selbst von den schönen Seiten der ŠKODA Velowelt. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen und gute Fahrt!

Ihr ŠKODA Veloteam

Bewerten
4,7/5 Sterne (7 Stimmen)

Kommentare

 

Anwenden

Listenansicht

Kartenansicht